Zur Startseite
W-P CMS Portale – Plugins – Add-Ons – Module – Templates – Services

Was ist eine mySQLi Datenbank?

1. Was das denn?
Nun MySQLi ist eine Erweiterung von PHP, genau wie MySQL. Hä? Ja ich rede von der MySQL-Erweiterung, also diese Sache mit dem mysql_connect, mysql_query und dem übrigen Gedöns. Und bei MySQLi handelt es sich um eine verbesserte Version, denn das i steht für improved.

2. Die Unterschiede
MySQL
Um mit einer MySQL-Datenbank zu kommunizieren, gibt es bei der alten Erweiterung nur eine Ansammlung von Funktionen. Funktionalitäten wie zum Beispiel Prepared Statements kann man nur über den Umweg mehrerer Abfragen gehen. Und an eine reine objektorientierte Programmierung ist schon mal gar nicht zu denken.

MySQLi
... dagegen kann man sowohl prozedural als auch objektorientiert. Man hat die Möglichkeit, direkt auf Sachen wie Prepared Statements oder Transaktionen zugreifen zu können.

3. Weitere Vorteile
Größere Geschwindigkeit
Erhöhte Sicherheit
Multi-Queries

4. Vorraussetzungen
PHP 5 (am Besten ab 5.2.9 aufwärts)
MySQL-Server 4.1 oder höher (am Besten 5.x)
Aktivierte MySQLi-Unterstützung

Ob ihr nun einen Zugriff auf diese Extension habt, könnt ihr mit dem schon allseits bekannten phpinfo(); herausfinden oder im Admin Panel unter "System" / "PhP Info" nach schauen im Absatz MySQLi.  Wenn ihr dann einen Eintrag wie den folgenden seht, ist alles in Ordnung. Wenn nicht, so müsst ihr die Erweiterung installieren.

5. Über dieses Tutorial

Ich werde hier nicht auf jeden Mäusefurz eingehen, da dieses Irrelewant für das W-P CMS Portal Mobil und den dazu gehörigen PlugIns ist, sonder mich darauf beschränken, euch das Prinzip und die wichtigsten Möglichkeiten zu zeigen. Einen kompletten Überblick über MySQLi findet ihr hier.

Euer werde Profi Team


vom: 29.04.2018 - 09:30
11 von 18 User finden diese Beitrag hilfreich.


vom: 17.03.2022 - 01:52
1 von 3 User finden diese Beitrag hilfreich.

Waren diese Informationen hilfreich?